Turbulentes Oktoberwochenende

Am Freitag, dem 22.10. begann für die FF Weitersfeld ein sehr turbulentes, einsatzreiches Wochenende:

Das Wochenende startete mit der UA-Übung am Freitag, dem 22.10.2021, welche diesmal von der FF Weitersfeld ausgearbeitet wurde. Übungsannahme war ein Brand in einem industriell genutzten Gebäude mit vermissten Personen. Es wurde eine ca. 600 m lange Löschwasserleitung gelegt und mit Atemschutz wurde in dem verrauchten Gebäude nach vermissten Personen gesucht.

Wir bedanken uns in dem Zusammenhang bei den Feuerwehren der Orte Fronsburg, Oberhöflein, Oberfladnitz, Sallapulka, Starrein und Untermixnitz für die bewährte, gute Zusammenarbeit sowie beim Raiffeisen Lagerhaus Hollabrunn – Horn, Filiale Weitersfeld, für die Erlaubnis das Gelände sowie die Gebäude für die Übung zu nutzen.

Weiter ging es am Samstag, den 23.10., wo wir der FF Hollabrunn beim Aufrichten eines umgekippten Rübenvollerntegerätes in unserem Einsatzgebiet assistierten:

Zum Abschluss des Wochenendes wurden dann am Sonnntag um 16:34 h zu einem Verkehrsunfall auf der Straße von Weitersfeld Richtung Oberhöflein alarmiert.

Auf gerader Straße kollidierten zwei PKW – wir sicherten die Unfallstelle ab und halfen den Rettungskräften beim Versorgen der PKW-Insassen. Die fahruntauglichen Fahrzeuge wurden von einem KFZ-Betrieb verladen und an sicherer Stelle abgestellt. Nach Binden der ausgetretenen Flüssigkeiten konnten wir ca. 2 Stunden später wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.