Forstunfall 18.03.2019

Am 18.03.2019 wurden wir um 18:31Uhr zu einem Forstunfall mit einer verletzten Person alarmiert.

Am Einsatzort angekommen, begannen wir sofort mit lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die durch den Notarzt und RTW intensiviert wurden.

Für den Verunfallten kam leider jede Hilfe zu spät.

Unser aufrichtiges Beileid gilt den Angehörigen.

Im Einsatz standen

FF Weitersfeld mit 4 Fahrzeugen

FF Starrein

FF Geras

Notarzt und RTW

Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.