UA-Übung der UA7 u 8

Am Freitag den 21. April wurden wir von der FF Untermixnitz zur Unterabschnittsübung der UA 7 und 8 nach Untermixnitz eingeladen.

Die Übung war in verschiedene Stationen gegliedert.

  1. Bekämpfung eines Waldbrandes
  2. Schadstoffeinsatz mit einer verletzen Person und 3 vermissten Personen
  3. Brand in einem Schuppen

Wir wurden zum Schadstoffeinsatz  gerufen. Unsere Aufgabe bestand darin, die verletze Person aus dem Gefahrenbereich zu retten, die 3 vermissten Personen zu finden und Erstmaßnahmen zu setzen, dabei kam uns die FF Oberhöflein zur Hilfe.

Weiters wurden 6 Atemschutzleute unserer Wehr zum Schuppenbrand angefordert.

Es galt 3 vermisste Personen zu retten und 2 Gasflaschen aus dem Gefahrenbereich zu bringen.

Hierbei konnten wir unsere Wärmebildkamera zum Einsatz bringen und unsere Kenntnisse im AS-Einsatz verbessern.

Die Übung hat jedem sehr gut gefallen, deshalb ein großes Dankeschön an die FF Untermixnitz, die diese Übung so gut ausgearbeitet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.